Cookies-Richtlinie

Die BNP Paribas Gruppe ist bestrebt, Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und gleichzeitig das Vertrauen zu erhalten, das Sie in uns setzen.
In diesem Zusammenhang haben wir konzernweit strenge Grundsätze zum Schutz Ihrer Daten eingeführt.
BNP Paribas Leasing Solutions möchte Sie daher transparent darüber informieren, wie wir Cookies auf Ihrem Gerät platzieren, verwenden und speichern, wenn Sie unsere Website Home – Deutschland (bnpparibas-3stepit.de) und/oder unsere mobile Anwendung nutzen und Ihnen die Möglichkeit bieten, Cookies zu verwalten und zu löschen.

 

1. Was ist ein Cookie?

Cookies sind kleine Text-, Bild- oder Softwaredateien, die auf Ihrem Gerät abgelegt werden, wenn Sie auf unsere Website zugreifen und/oder unsere Anwendung nutzen. Der Begriff „Gerät“ bezieht sich in dieser Cookie-Richtlinie insbesondere auf Computer, Smartphones, Tablets und alle anderen Geräte, die für den Zugriff auf das Internet verwendet werden.

Cookies können entweder sein: (i) sitzungsspezifisch, was bedeutet, dass sie von Ihrem Gerät gelöscht werden, sobald die Sitzung und der Browser geschlossen werden; oder (ii) dauerhaft, was bedeutet, dass sie auf Ihrem Gerät verbleiben, bis sie entfernt werden.

Cookies erfüllen eine Reihe nützlicher Funktionen, wie z. B.:

– Sie auf unserer Website und/oder Anwendung zu authentifizieren und zu identifizieren, um Ihnen die von Ihnen angeforderten Dienste zur Verfügung stellen zu können;

– Verbesserung der Sicherheit der Website und/oder der Anwendung, einschließlich der Verhinderung der betrügerischen Verwendung von Anmeldedaten und des Schutzes von Benutzerdaten vor dem Zugriff durch Unbefugte;

– Senden von personalisierter Werbung an Sie, insbesondere auf der Grundlage Ihres Surfverhaltens und Ihrer Präferenzen auf der Website;

– Überwachung Ihrer Nutzung unserer Website und/oder Anwendung, um diese zu verbessern;

– Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, indem wir den Inhalt der Website und/oder der Anwendung an Ihre Interessen anpassen und zuschneiden und Ihnen relevantere Werbung und Inhalte von BNP Paribas auf Nicht-BNP Paribas-Websites und Nicht-BNP Paribas-Anwendungen zur Verfügung stellen.

– Speichern von Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben (z.B. um Formulare automatisch mit Informationen zu füllen, die Sie uns zuvor zur Verfügung gestellt haben, damit Sie sich schneller anmelden können);

– Verfolgung Ihrer Präferenzen und Einstellungen bei der Nutzung unserer Website und/oder Anwendung (z. B. Zeitzone usw.);

 

2. Welche Art von Informationen können in einem Cookie gespeichert werden?

Die Informationen, die von den Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden, können sich auf Folgendes beziehen, abhängig von ihrer Speicherdauer
– die Webseiten, die Sie auf diesem Gerät besucht haben;
– die Werbung, die Sie angeklickt haben
– den Typ des von Ihnen verwendeten Browsers
– Ihre IP-Adresse;
– und alle anderen Informationen, die Sie auf unserer Website und/oder in unserer Anwendung angegeben haben.

Cookies können personenbezogene Daten enthalten. Wenn wir Cookies verwenden, die Ihre personenbezogenen Daten erfassen, wird diese Erfassung durch unsere Datenschutzhinweise abgedeckt, die über diese Datenschutzseite zugänglich sind [bitte fügen Sie den Link der Datenschutzseite ein, die einen Link zu den Datenschutzhinweisen enthält].

 

3. Welche Arten von Cookies verwenden wir und zu welchem Zweck?

Die auf unseren Websites und/oder Anwendungen verwendeten Cookies werden in verschiedene Kategorien eingeteilt.

4. Wie können Sie Cookies verwalten?

Um die verschiedenen Kategorien von Cookies zu sehen, die wir auf der Website und/oder der Anwendung verwenden, und um Ihre Auswahl zu konfigurieren, können Sie das Modul zur Verwaltung von Cookies konsultieren, das durch Klicken auf die Schaltfläche unten zugänglich ist. Sie können Ihre Präferenzen jederzeit ändern, zurückziehen oder Ihre Zustimmung erneut erteilen.

Bitte beachten Sie, dass die Verwendung von unbedingt notwendigen Cookies für das ordnungsgemäße Funktionieren der Website und/oder der Anwendung nicht Ihre Zustimmung erfordert. Aus diesem Grund ist die Option „unbedingt notwendige Cookies“ in unserem Cookie-Verwaltungstool vorgewählt und nicht optional.

Wenn Sie bestimmte Arten von Cookies (z. B. Einstellungs-Cookies) ablehnen, können wir Ihre Benutzererfahrung auf unserer Website nicht optimieren und einige Teile funktionieren möglicherweise nicht richtig.
Standardmäßig speichern wir Ihre Cookie-Einstellungen auf einem Gerät für maximal 6 Monate. Wenn Sie Ihre Meinung über die von Ihnen geäußerten Präferenzen bezüglich Cookies ändern, können Sie Ihre Auswahl jederzeit aktualisieren. Wir werden Sie alle 6 Monate erneut bitten, eine Auswahl zu treffen.